Wo ist die php.ini-Konfigurationsdatei in Ubuntu?

php.ini ist die Standardkonfigurationsdatei für die Programmiersprache PHP. Es erleichtert Benutzern das Ausführen von PHP-Anwendungen und Sie können die Datei auch verwenden, um die PHP-Umgebung nach Ihren Wünschen anzupassen. Diese Datei enthält auch einige Derivate, die Ihnen helfen, verschiedene Aspekte von PHP zu steuern, wie z. B. Speicherlimit, Dateigröße, Fehlerberichterstattung und vieles mehr.

Wenn Sie nach dem Speicherort dieser Datei auf dem Ubuntu-System suchen, können Sie dieser Anleitung folgen, um verschiedene Möglichkeiten zum Auffinden dieser Datei zu erfahren php.ini Speicherort.

Wo ist die php.ini-Konfigurationsdatei in Ubuntu?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Standort zu ermitteln php.ini-Konfiguration Datei in Ubuntu:

Methode 1: Über den Browser

Finden php.ini Um die Konfigurationsdatei über den Browser unter Ubuntu zu öffnen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Erstellen Sie zunächst eine phpinfo.php Datei im Standard-HTML-Stammordner auf dem Ubuntu-System mit dem folgenden Befehl:

sudo nano /var/www/html/phpinfo.php

Schritt 2: Fügen Sie in der Datei den folgenden PHP-Code hinzu.

phpinfo();

?>

Schritt 3: Gehen Sie nun zu Ihrem Systembrowser und geben Sie die Adresse ein http://127.0.0.1/phpinfo.php.

Methode 2: Über das Terminal

Es gibt einige nützliche Terminalmethoden, die Ihnen das Auffinden erleichtern php.ini Konfigurationsdatei im Ubuntu-System.

Der erste besteht darin, den folgenden Befehl auf dem Terminal auszuführen, um den Standort von zu ermitteln php.ini Konfigurationsdatei:

php –ini

Um nur den Standort zu erhalten php.ini Datei auf dem Ubuntu-System können Sie den folgenden geänderten Befehl verwenden:

php –ini | grep Geladen

Sie können auch die interaktive PHP-Shell ausführen, um den Speicherort der Datei php.ini zu ermitteln. Öffnen Sie dazu zunächst die interaktive PHP-Shell mit dem folgenden Befehl:

php -a

Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um den Speicherort zu ermitteln php.ini Konfigurationsdatei auf dem Ubuntu-System.

phpinfo();

Abschluss

php.ini ist die PHP-Konfigurationsdatei, die Sie zum Ausführen von PHP-Anwendungen auf dem System verwenden können. Sie können den Speicherort dieser Datei auf dem Ubuntu-System ermitteln, indem Sie eine .php-Datei erstellen, darin einen PHP-Code einfügen und im Browser darauf zugreifen. Alternativ können Ubuntu-Benutzer den Speicherort der php.ini-Datei auch im finden php –ini Befehl auf der interaktiven Shell mit phpinfo(); Befehl.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen