Wie nehme ich Audio unter Ubuntu auf?

Ubuntu bietet Tools und Dienstprogramme zur Verwaltung und Erfüllung der Benutzeranforderungen. Es erleichtert seinen Benutzern jedoch nicht die Standardunterstützung von Recorded. Zu diesem Zweck können Benutzer Audiorecorder von Drittanbietern installieren, um Audio auf Ubuntu aufzunehmen.

In diesem Beitrag wird kurz beschrieben, wie ich unter Ubuntu mit den folgenden Softwarepaketen Audio aufzeichne:

Methode 1: Verwenden der Anwendung „Gnome Sound Recorder“.

Der „Tonaufnahmegerät„ist eine der bekanntesten Gnome-Anwendungen. Es dient der kontinuierlichen Audioaufzeichnung für bis zu drei Stunden. Es verfügt über eine einfache und effiziente Benutzeroberfläche, die einen unkomplizierten Prozess zur Ausführung dieser Aufgabe bietet.

Wie installiere ich den Gnome Sound Recorder?

Benutzen Sie einfach die „geeignet” Standard-Paketmanager zur Installation des „Gnome-Soundrecorder” in Ubuntu:

$ sudo apt installiert den Gnome-Sound-Recorder

Der „Gnome-Sound-Recorder“ wurde in Ubuntu installiert.

Aufnehmen von Audio mit dem Gnome-Sound-Recorder

Die hier bereitgestellten Schritte veranschaulichen die Verwendung des „GNOME Sound Recorders“ unter Ubuntu zum Aufzeichnen von Audio unter Linux:

Schritt 1: Öffnen Sie den Soundrekorder

Schreib die „Gnome-Soundrecorder” im Terminal und klicken Sie auf die Schaltfläche „Eingeben“ Schlüssel. Es wird das „öffnen“Tonaufnahmegerät”-Tool mit einer Schnittstelle wie dieser:

Schritt 2: Audio aufnehmen

Klicken Sie auf das hervorgehobene „Aufzeichnen”-Taste in der linken oberen Ecke, um die Audioaufnahme über das Mikrofon zu starten:

Die Audioaufnahme wurde gestartet und kann über „Stoppen“, „Pause„, Und „Discord/Löschen“ Tasten.

Schritt 3: Speichern Sie das aufgenommene Audio und laden Sie es herunter

Tippen Sie auf „Stoppen”-Taste und die Audioaufnahme wird gestoppt. Es öffnet sich ein neues Fenster wie dieses:

Der Benutzer kann den Namen des Audios je nach Bedarf ändern. Danach klicken Sie auf „OK/Speichern”-Taste, um es in einer eigenen Oberfläche zu speichern:

Der „Aufnahme 1“ wurde in der oberen linken Ecke angezeigt. Klick auf das „Herunterladen”-Taste zu „Export” es in das gewünschte ie, „Musik“ Ordner:

Der „Aufnahme 1” wurde heruntergeladen in die „Musik“ Ordner:

Wie entferne ich den Gnome Sound Recorder?

Führen Sie den unten genannten Befehl aus, um die Sound-Recorder-Anwendung vollständig (einschließlich Abhängigkeiten) von Ubuntu zu entfernen:

$ sudo apt autoremove –purge gnome-sound-recorder

Der „Gnome-SoundrecorderDas Tool wurde aus Ubuntu entfernt.

Notiz: Der „Tonaufnahmegerät„Zeichnet nur den Ton/die Stimme vom Mikrofon auf und ist daher für verschiedene Situationen nicht geeignet.

Methode 2: Verwenden der Anwendung „Audio Recorder“.

Der „Audiorecorder„ist ein kostenloses Open-Source-Audioaufzeichnungstool im Ubuntu-Betriebssystem. Es zeichnet Audio in verschiedenen Situationen auf, beispielsweise bei Videoanrufen über Skype und vielen anderen.

Wie installiere ich einen Audiorecorder?

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um dieses nützliche Dienstprogramm zu installieren, und verwenden Sie dann:

Schritt 1: PPA-Repository hinzufügen

Fügen Sie zunächst das offizielle PPA-Repository hinzu, da es im Standard-Repository „Ubuntu“ nicht vorhanden ist. Um diesen Vorgang auszuführen, führen Sie diesen Befehl aus:

$ sudo apt-add-repository ppa:audio-recorder/ppa

Schritt 2: Audiorecorder installieren

Aktualisieren Sie als Nächstes das Ubuntu-System, um die aktualisierte Liste der verfügbaren Pakete in den Repositorys zu erhalten:

Installieren Sie es nun mit dem folgenden Befehl:

$ sudo apt installiert den Audiorecorder

Der „Audiorecorder” wurde erfolgreich in Ubuntu installiert.

Aufnehmen von Audio mit einem Audiorecorder

Der „AudiorecorderDie Anwendung kann mithilfe der angegebenen Richtlinien einfach verwendet und gestartet werden.

Schritt 1: Starten Sie den Audiorecorder

Starten Sie die App, indem Sie einfach das „AudiorecorderGeben Sie im Terminal den Namen ein und drücken Sie die Taste „Eingeben”-Taste, um es zu starten und die einfache Benutzeroberfläche anzuzeigen:

$ Audiorecorder

Schritt 2: Starten Sie die Aufnahme

Klicken Sie auf „Starte die Aufnahme“ Taste. Die Audioaufnahme wird schnell gestartet:

Schritt 3: Speichern Sie das aufgenommene Audio

Klick auf das „Höre auf, aufzunehmen”-Taste, um den Ton zu stoppen:

Der Benutzer kann das aufgenommene Audio in verschiedenen Formaten speichern, z. B. „FLAC“, „SPX“, „MP3“ und so weiter unter Verwendung der „Audio Einstellungen“ Dropdown-Liste:

Die aufgezeichnete Datei folgt dem Dateinamenformat „Jahr-Monat-Datum-Stunden-Minuten-Sekunden“. Markiere die „HinzufügenKontrollkästchen zum Speichern:

Die oben aufgezeichnete Datei wird im Verzeichnis „Audio”-Verzeichnis im „heim”-Verzeichnis wie unten gezeigt:

Wie entferne ich den Audiorecorder?

Wenn der Ton aufgenommen wird, geben Sie „automatisch entfernen” Befehl zur Deinstallation/Entfernung von „Audiorecorder” von Ubuntu:

Der „AudiorecorderDie Anwendung wurde aus Ubuntu entfernt.

Abschluss

In Ubuntu ist das „Gnome-Sound-Recorder“ und das „Audiorecorder„Anwendungen werden zum Aufzeichnen des Audios verwendet. Der „Gnome Sound Recorder“ ist ein einfaches Tool zum Aufzeichnen von Audio mit einem Mikrofon, während der „Audio Recorder“ Audio von verschiedenen Quellen aufzeichnet. In diesem Beitrag wurden mögliche Aspekte aufgelistet, wie ich Audio unter Ubuntu aufzeichne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen