So verwenden Sie Homebrew Zsh anstelle der OS X-Standard-Bash

Zsh ist eine leistungsstarke und weit verbreitete Befehlszeilen-Shell, die im Vergleich zu anderen Standard-Befehlszeilen-Shells namens Bash mehrere Anpassungsoptionen und ein verbessertes Benutzererlebnis bietet. Wenn Sie Zsh auf Ihrem Mac-System installieren und als Standard-Shell verwenden, stehen Ihnen zahlreiche Anpassungsoptionen zur Verfügung. Daher ist es im Vergleich zu Bash eine weitaus bessere Option und muss auf Ihrem System installiert werden. Homebrew ist der Paketmanager, der es Mac-Benutzern erleichtert, Zsh auf dem System zu installieren.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen detailliert, wie Sie Homebrew Zsh anstelle der standardmäßigen OS X-Befehlszeilen-Shell Bash verwenden.

Wie verwende ich Homebrew Zsh anstelle der OS X-Standardeinstellung?

Um Homebrew Zsh anstelle der standardmäßigen OS X-Befehlszeilen-Shell Bash zu verwenden, befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:

Schritt 1: Überprüfen Sie die Standard-Shell auf dem Mac

Verwenden Sie zunächst den folgenden Befehl, um die Standard-Shell auf Ihrem Mac-System zu überprüfen.

Echo $0

Der obige Befehl stellt sicher, dass Bash derzeit als Standard-Shell auf dem Mac-System festgelegt ist.

Schritt 2: Homebrew auf dem Mac installieren

Öffnen Sie nun das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Homebrew-Paketmanager schnell auf Ihrem Mac-System zu installieren.

/bin/bash -c „$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/HEAD/install.sh)“

Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Schritt 3: Installieren Sie Zsh von Homebrew

Führen Sie nach Abschluss der Homebrew-Installation auf dem Mac den folgenden Befehl aus, um Zsh auf Ihrem System zu installieren.

brew installieren zsh

Schritt 4: Überprüfen Sie die Zsh-Version auf dem Mac

Führen Sie nun den unten angegebenen Befehl aus, um sicherzustellen, dass Zsh auf Ihrem Mac-System installiert ist.

zsh –version

Schritt 5: Wechseln Sie auf dem Mac von Bash zu Zsh

Um Homebrew Zsh anstelle der OS X-Standard-Befehlszeilen-Shell Bash zu verwenden, müssen Sie das Terminal mit dem folgenden Befehl von Bash auf Zsh umstellen:

chsh -s /bin/zsh

Schritt 6: Bestätigen Sie die Änderungen

Schließen Sie nun das Terminal und öffnen Sie es erneut. Bestätigen Sie dann mit dem folgenden Befehl den Shell-Wechsel von Bash zu Homebrew Zsh auf dem Mac.

Echo $0

Der obige Befehl stellt sicher, dass Sie erfolgreich von Bash zu Zsh gewechselt sind und Zsh nun auf Ihrem Mac-System verwenden können.

Abschluss

Sie können Homebrew Zsh anstelle der standardmäßigen Bash-Shell von OS X verwenden, indem Sie den Homebrew-Paketmanager auf dem Mac installieren und dann Zsh von Homebrew installieren. Danach können Sie zur Zsh-Befehlszeilen-Shell wechseln und Homebrew Zsh anstelle von Bash auf Ihrem Mac-Terminal verwenden. Wir haben den gesamten Vorgang Schritt für Schritt im obigen Abschnitt dieses Handbuchs demonstriert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen