So überprüfen Sie die Version des installierten Pakets unter Debian

Wenn Sie ein Debian-Benutzer sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihre Software auf dem neuesten Stand zu halten. Die Installation der neuesten Version von Softwarepaketen kann dazu beitragen, die Leistung, Sicherheit und Stabilität Ihres Systems zu verbessern. Bevor Sie jedoch ein Paket aktualisieren, müssen Sie wissen, welche Version aktuell auf Ihrem System installiert ist. Es stehen verschiedene Befehle zur Verfügung, mit denen Sie die installierte Paketversion überprüfen können. In diesem Handbuch werden wir diese Befehle ausführlich besprechen.

Überprüfen Sie die Version des installierten Pakets unter Ubuntu/Debian

Im Folgenden sind die Methoden/Befehle aufgeführt, mit denen Sie die Version des installierten Pakets unter Debian überprüfen können:

Methode 1

Abhängig von dem auf Ihrem System installierten Paket können Sie Folgendes verwenden -v oder -Ausführung Option zum Überprüfen der Version des installierten Pakets:

–version

Zum Beispiel:

Firefox –version

Firefox -v

Methode 2

geeignet Der Befehl verfügt über verschiedene Optionen und eine Option ist die Liste. Es wird zusammen mit dem Paketnamen verwendet, um die Version des installierten Pakets zu überprüfen. Die allgemeine Syntax des Befehls lautet:

apt list

Hier verwende ich den Befehl apt list, um die Version des Curl-Dienstprogramms zu überprüfen:

passende Liste Curl

Benutzen Sie die Flagge -a So überprüfen Sie alle verfügbaren Optionen für das spezifische Paket im Repository:

passende Liste curl -a

Methode 3

Der apt-cache ist das Debian-Befehlszeilentool, das zum Abfragen des APT-Cache verwendet wird. Um die Ausgabe der Version des installierten Pakets zu erhalten, führen Sie den folgenden Befehl aus:

apt-cache-Richtlinie

Lassen Sie uns die Version von Curl mit apt-cache überprüfen:

apt-cache-Richtlinie Curl

Im obigen Bild das Installiert: 7.74.0-1.3+debllu7 Zeigt die Version von Curl an. Wenn das Paket nicht auf Ihrem System installiert ist, wird die Version angezeigt kein Wert für ein installierte Option.

Methode 4

Sie können auch die verwenden Eignung Befehlszeilentool zum Überprüfen der installierten Paketversion unter Debian. Sie müssen es jedoch zunächst mit dem folgenden Befehl auf dem Debian-System installieren:

sudo apt install aptitude -y

Sobald die Eignung erfolgreich auf Ihrem System installiert wurde, verwenden Sie den unten genannten Syntaxbefehl, um die Version des Pakets abzurufen.

aptitude-Versionen

Ersetzen Sie das Paket durch den Namen des Pakets, das Sie überprüfen möchten. Ich verwende das Eignung Befehl zum Überprüfen der Curl-Version:

Eignungsversionen Curl

Methode 5

Sie können auch installieren apt-show-versionen Befehlszeilen-Dienstprogramm mit dem folgenden Befehl, um die Version des installierten Pakets unter Debian zu überprüfen.

sudo apt install apt-show-versions -y

Geben Sie den Namen des Pakets mit ein apt-show-versionen Befehl, um die Liste der verfügbaren Pakete abzurufen:

apt-show-versions curl

Methode 6

dpkg ist der Paketmanager für die Debian-basierten Linux-Systeme. Der dpkg Der Befehl mit dem grep- und Paketnamen stellt die installierte Version des Pakets bereit.

dpkg -s | grep-Version

Zum Beispiel:

dpkg -s curl | grep-Version

Einpacken

Es ist wichtig, vor dem Upgrade die Paketversion zu kennen. Wir können auch die Version des installierten Pakets unter Debian überprüfen, um die Installation zu bestätigen. In dieser Anleitung haben wir die sechs verschiedenen Befehle erklärt, um die Version des installierten Pakets unter Debian zu überprüfen. Mit diesen Befehlen können Sie unter Debian nach der installierten Version eines beliebigen Pakets suchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen