So installieren und verwenden Sie Node.js 12 unter Ubuntu / Debian / Linux Mint

Wenn Sie Netzwerkanwendungen erstellen müssen, kann Node.js die beste Laufzeit-Engine sein, da es sich um die leistungsstärkste JavaScript-Engine zum Erstellen von Anwendungen handelt. Sie können Nodejs auf verschiedenen Plattformen ausführen, einschließlich Linux. In diesem Artikel erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Node.js 12 unter Linux installieren können.

So installieren Sie Node.js 12 unter Ubuntu / Debian / Linux Mint

Sie können den apt-Paketmanager verwenden, um Node.js 12 mithilfe von Terminal auf Ihrem Linux Mint-System zu installieren. Zunächst müssen Sie einige Abhängigkeiten installieren und dafür Folgendes ausführen:

sudo apt -y install curl dirmngr apt-transport-https lsb-release ca-certificates curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_12.x | sudo -E bash –

Führen Sie nach der Installation der erforderlichen Abhängigkeiten den folgenden Befehl aus, um Node.js zu installieren:

sudo apt -y installiere nodejs npm

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Installation von Node.js durch Überprüfen der Version zu bestätigen:

Knoten –version

Wenn Sie nun Node.js entfernen möchten, falls Sie es über apt installiert haben, führen Sie Folgendes aus:

sudo apt remove –autoremove nodejs -y

Erste Schritte mit Node.js 12 unter Ubuntu / Debian / Linux Mint

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Node.js 12 zu verwenden:

Schritt 1: Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Datei mit dem Text zu erstellen, den Sie auf dem Server anzeigen möchten:

sudo nano ab.js

Schritt 2: Fügen Sie nun den unten angegebenen Code zu der von Ihnen erstellten Datei hinzu:

const http = require(‚http‘);

const Hostname = ‚127.0.0.1‘;
const-Port = 3000;

const server = http.createServer((req, res) => {
res.statusCode = 200;
res.setHeader(‚Content-Type‘, ‚text/plain‘);
res.end(‚Hallo und willkommen bei Linuxhint!\n‘);
});

server.listen(port, hostname, () => {
console.log(`Server läuft unter http://${hostname}:${port}/`);
});

Nachdem Sie den oben angegebenen Code hinzugefügt haben, speichern Sie nun diese Datei und schließen Sie sie.

Schritt 3: Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den node.js-Server zum Laufen zu bringen, und klicken Sie dann auf die Serveradresse:

Knoten ab.js

Wenn Sie auf die Serveradresse klicken, werden Sie zu der Datei weitergeleitet, die Sie auf dem Server erstellt haben:

Abschluss

Node.js ist eine bekannte Programmierumgebung, die sowohl für die Frontend- als auch für die Backend-Programmierung verwendet wird. Node.js ist außergewöhnlich, da es erweiterte Anwendungen erstellen kann. Sie können Node.js installieren
Linux Mint mithilfe des Apt-Repositorys und des Installationsbefehls sowie des Software-Managers. Der im Artikel erwähnte Leitfaden hilft Ihnen auch, die Verwendung von Node.js zu erlernen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen