So installieren und konfigurieren Sie PulseAudio-Equalizer unter Linux Mint 21

PulseAudio Equalizer ist das Open-Source-Tool für Audioeffekte, das zur Lautstärkeregelung verwendet wird. Es verfügt über eine Multiband-Schnittstelle, mit der Sie den Ton steuern und abstimmen können. In diesem Tool gibt es verschiedene Schieberegler. Passen Sie die Schieberegler an, während Audio abgespielt wird.

Es gibt Probleme mit der Audioqualität. Es ermöglicht Ihnen, die Audioausgabe und unterschiedliche Lautstärkepegel für verschiedene Programme anzuzeigen. In dieser Anleitung besprechen wir die Schritte zum Einrichten des Pulse-Audio-Equalizers unter Linux Mint 21.

So installieren Sie PulseAudio-Equalizer unter Linux Mint 21

PulseAudio-Equalizer ist im Standard-Repository von Linux Mint vorhanden und kann von dort aus einfach installiert werden. Starten Sie das Terminal auf Ihrem System und führen Sie den unten genannten Befehl aus, um den Pulse Audio Equalizer unter Linux Mint 21 zu installieren:

$ sudo apt installiere den Pulseaudio-Equalizer

Sobald die Installation abgeschlossen ist, führen Sie den Versionsbefehl aus, um sie zu überprüfen:

$ pulseaudio –version

So konfigurieren Sie den Pulse Audio Equalizer unter Linux Mint 21

Wenn Sie die Anwendung ohne Konfiguration ausführen, wird ein Fehler angezeigt. Öffnen Sie die folgende Datei auf dem System:

$ /etc/pulse/default.pa-Datei

Fügen Sie als Nächstes diese Zeilen in die Datei ein:

Lademodul Modul-Equalizer-Senke
Lademodul Modul-Dbus-Protokoll

Drücken Sie Strg + X um die Datei zu speichern, und drücken Sie dann Y und drücke Eingeben um die Datei zu verlassen.

Als nächstes beenden Sie zunächst das Pulse-Audio mit dem Kill-Befehl:

$ pulseaudio –kill

Starten Sie den PulseAudio-Equalizer mit dem unten angegebenen Befehl neu:

$ pulseaudio –start

So verwenden Sie den PulseAudio-Equalizer unter Linux Mint 21

Nachdem Sie alle Schritte zur Installation und Konfiguration abgeschlossen haben, führen Sie den Equalizer mit dem folgenden Befehl aus:

$ qpaeq

PulseAudio-Equalizer ist das Gleiche wie jeder andere Equalizer. Klicken Sie auf die Voreinstellung und bewegen Sie die Schieberegler, um die Lautstärke während der Audiowiedergabe anzupassen. Sie können Voreinstellungen auch mit der Schaltfläche „Speichern“ speichern und mit dem Papierkorbsymbol löschen. Um zu den Standardeinstellungen zurückzukehren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“.

So entfernen Sie den PulseAudio-Equalizer unter Linux Mint 21

Das Entfernen des PulseAudio-Equalizers unter Linux Mint ist einfach und erfordert einen Befehl:

$ sudo apt remove –autoremove pulseaudio-equalizer

Endeffekt

Das Soundsystem unter Linux ist gut, aber nicht das beste. Daher ist die beste Möglichkeit, die Klangqualität auf Linux-Systemen zu verbessern, ein Equalizer. Aber anstatt nur einen Equalizer zu verwenden, installieren Sie PulseAudio-Equalizer. Es ermöglicht Benutzern, die Ein- und Ausgabe von Audio innerhalb des Systems zu verwalten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, es unter Linux Mint 21 zu installieren, ist die Verwendung des Apt-Paketmanagers.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen