So installieren Sie tcpping unter Linux Mint 21

Sie können den Ping des Netzwerks jederzeit mit einem beliebigen Tool überprüfen. Sie können TCP verwenden, um die Zeit zu messen, die ein bestimmter Dienst benötigt, um über TCP/IP einen Port zu erreichen. Dieser Artikel enthält eine vollständige Anleitung, wie Sie TCP auf Ihrem Linux Mint-System installieren können, um bei Bedarf den Ping Ihres Netzwerks zu überprüfen.

Was ist der Unterschied zwischen Ping und TCP?

Bei TCP handelt es sich um eine erweiterte Version von Ping, mit der Sie überprüfen können, ob Ports und Dienste auf einem Host ordnungsgemäß funktionieren. Während Ping einfach ist, stellt es sicher, dass die Maschine reagiert. Ping kann auch von der Firewall blockiert werden und ist daher weniger zuverlässig.

So installieren Sie tcpping unter Linux Mint 21

Sie können tcpping auf Ihrem Linux Mint nur über das Terminal des Systems installieren. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um TCP auf Ihrem System zu installieren:

Schritt 1: Zuerst installieren tcptraceroute mit dem unten angegebenen Befehl:

$ sudo apt install tcptraceroute

Schritt 2: Führen Sie nun den unten angegebenen Befehl aus, um das Quellpaket des TCP zu erhalten:

$ sudo wget http://www.vdberg.org/~richard/tcpping

Schritt 3: Um nun anderen zu erlauben, die Datei ausführbar zu machen, ändern Sie ihre Berechtigungen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo chmod 755 tcpping

Tcpping ausführen

Um nun den Netzwerk-Ping zu überprüfen, führen Sie einfach das TCP aus, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ tcpping www.cnn.com

So deinstallieren Sie Tcpping

Sie können TCP ganz einfach von Ihrem System deinstallieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo apt remove –autoremove tcptraceroute

Und entfernen Sie die TCP-Datei, um das Löschen von TCP abzuschließen, indem Sie Folgendes verwenden:

$ sudo rm tcpping

Abschluss

Durch die Installation von tcpping auf Ihrem Linux Mint-System können Sie bei Bedarf jederzeit den Ping Ihres Netzwerks überprüfen. Sie können tcpping auf Ihrem Linux-System installieren, ausführen und deinstallieren, indem Sie der im Artikel erläuterten Methode folgen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen