So installieren Sie Qt5 unter Linux Mint 21

Qt ist ein C++-basiertes Framework, mit dem Sie Anwendungen in jeder Programmiersprache entwickeln können. Qt5 ist die neueste Version von Qt, die eine hervorragende Leistung als je zuvor bietet. Sie können Qt5 unter Linux Mint installieren, indem Sie der Anleitung in diesem Artikel folgen.

So installieren Sie Qt5 unter Linux Mint 21

Sie können Qt5 unter Linux Mint mit zwei verschiedenen, unten aufgeführten Methoden installieren:

So installieren Sie Qt5 unter Linux Mint 21 mithilfe des Terminals

Führen Sie über das Terminal den unten genannten apt-Befehl aus, um Qt5 auf Ihrem Linux Mint zu installieren:

sudo apt installiere qtcreator

Sobald die Installation abgeschlossen ist, führen Sie die Anwendung über das App-Menü aus:

Während Sie das Terminal verwenden, können Sie Qt5 einfach deinstallieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt remove –autoremove qtcreator

So installieren Sie Qt5 mit dem Software-Manager unter Linux Mint 21

Unter Linux Mint können Sie Qt5 mithilfe des Systems installieren Softwaremanager. Sie können Qt5 installieren, indem Sie im Software-Manager nach Qt5 suchen und dann auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken:

Um die Qt-Tools, zum Beispiel Qt Designer und Qt Linguistic, auszuführen, klicken Sie auf das Linux Mint-Symbol, gehen Sie zu „Programmierung“ und klicken Sie auf eines der Qt-Tools, um es auszuführen:

Wenn Sie wollen deinstallieren Das Qt5-Toolkit können Sie einfach anklicken Linux Mint Symbol, gehen Sie zu Programmierungund klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Qt5-Erstelleranschließend auf klicken Deinstallieren:

Um den Qt5 Creator über die GUI zu verwenden, klicken Sie einfach auf Linux Mint Symbol, gehen Sie zu Programmierung Option des Anwendungsmenüs und doppelklicken Sie auf Qt5-Ersteller:

Abschluss

Mit Qt5 können Sie verschiedene Anwendungen entwickeln, die auf Desktop- und mobilen Plattformen laufen. Sie können Qt5-Tools auch verwenden, um grafische Benutzeroberflächen (GUIs) zu erstellen. Sie können Qt5 auf Ihrem Linux Mint-System installieren, indem Sie das Terminal und den Software-Manager verwenden und dabei die in der obigen Anleitung genannten Methoden befolgen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen