So installieren Sie NixNote2 unter Linux Mint 21

NixNote2 ist eine kostenlose Open-Source-Notizanwendung. Es ist eine Abzweigung des ursprünglichen NixNote-Projekts und bietet gegenüber der Originalversion mehrere Verbesserungen und neue Funktionen. Einer der Hauptvorteile von NixNote2 besteht darin, dass Benutzer ihre Notizen mit Evernote synchronisieren können, was bedeutet, dass Benutzer von mehreren Geräten und Plattformen aus auf ihre Notizen zugreifen können. In diesem Handbuch geht es um die Installation unter Linux Mint 21.

So installieren Sie NixNote2 unter Linux Mint 21

NixNote2 bietet eine breite Palette an Tools und Optionen zum Organisieren und Bearbeiten von Notizen. Benutzer können Notizbücher, Tags und gespeicherte Suchen erstellen sowie Anhänge und Bilder zu ihren Notizen hinzufügen. Die Installation von NixNote2 unter Linux Mint ist ein recht einfacher Vorgang, es gibt jedoch zwei Möglichkeiten dafür:

1: So installieren Sie NixNote2 unter Linux Mint 21 über Apt

Eine Möglichkeit, diese Anwendung unter Linux Mint zu installieren, besteht darin, den Standardpaketmanager zu verwenden. Führen Sie in diesem Fall Folgendes aus:

$ sudo apt install nixnote2 -y

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie NixNote2 über die Befehlszeile oder über den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Um es über die Befehlszeile zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ nixnote2

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu löschen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, wenn Sie sie über das entsprechende Programm installiert haben:

$ sudo apt remove –autoremove nixnote2 -y

2: So installieren Sie NixNote2 unter Linux Mint 21 über den Software-Manager

Um diese Anwendung unter Linux Mint 21 zu installieren, verwenden Sie die GUI über den Linux Mint Software Manager. Diese Methode ist für alle geeignet, die keine Experten im Umgang mit Befehlen sind. Öffnen Sie einfach den Software-Manager im Anwendungsmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“, nachdem Sie NixNote2 darin durchsucht haben:

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie NixNote2 über die Befehlszeile oder über den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Informationen zum Starten über die GUI finden Sie im Bild unten:

Da wir die Anwendung über den Linux Mint Software Manager installiert haben, deinstallieren Sie sie zum Löschen dieser Software einfach aus dem Anwendungsmenü des Systems:

Abschluss

NixNote2 bietet eine breite Palette an Tools und Optionen zum Organisieren und Bearbeiten von Notizen, einschließlich Notizbüchern, Tags und gespeicherten Suchen, sowie eine integrierte Rechtschreibprüfung und Markdown-Unterstützung. Die Benutzeroberfläche ist sauber und einfach zu navigieren, aber sie ist möglicherweise nicht so stabil oder zuverlässig wie der offizielle Evernote-Client und es fehlen möglicherweise einige der erweiterten Funktionen. Es gibt zwei Möglichkeiten, NixNote2 unter Linux Mint zu installieren: über Apt und über den Software-Manager. Alle diese Möglichkeiten werden in diesem Handbuch erläutert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen