So installieren Sie MOC (Music On Console) unter Linux Mint 21

MOC (Music on Console) ist ein textbasierter Musikplayer für Linux und andere Unix-ähnliche Betriebssysteme. Er ist leichtgewichtig, schnell und einfach zu bedienen und daher eine großartige Option für Benutzer, die eine einfache und effiziente Möglichkeit wünschen Um ihre Musik abzuspielen, lesen Sie diese Anleitung, um sie auf Linux Mint 21 herunterzuladen.

MOC unter Linux Mint 21 installieren

Diese Anwendung unterstützt mehrere Audioausgabetreiber wie ALSA, OSS und PulseAudio und ist somit mit einer Vielzahl von Soundsystemen kompatibel. Darüber hinaus verfügt MOC auch über einen integrierten Equalizer, mit dem Benutzer den Klang ihrer Musik nach ihren Wünschen anpassen können. Hier sind einige Möglichkeiten, ihn auf Linux Mint 21 zu übertragen:

1: Über den Software-Manager

Um die MOC-Anwendung unter Linux Mint 21 zu erhalten, müssen Sie die GUI über den Software-Manager verwenden. Diese Methode ist für alle geeignet, die keine Experten im Umgang mit Befehlen sind. Öffnen Sie einfach den Software-Manager über das Anwendungsmenü und klicken Sie nach der Suche auf die Schaltfläche „Installieren“. moc darauf:

Da es sich um ein befehlszeilenbasiertes Tool handelt, muss man es öffnen, indem man Folgendes ausführt:

$ mocp

Da wir die Anwendung über den Linux Mint Software Manager installiert haben, entfernen Sie diese Software jetzt einfach aus dem Software Manager des Systems:

2: Über Apt Package Manager

Eine andere Möglichkeit, diese Musikanwendung unter Linux Mint zu installieren, besteht darin, den Standardpaketmanager zu verwenden und dazu Folgendes auszuführen:

$ sudo apt install moc

Sobald die Installation abgeschlossen ist, führen Sie diese Anwendung über die Befehlszeile aus, indem Sie den folgenden Befehl ausführen. Denken Sie daran, dass sie immer über die CLI gestartet wird:

$ mocp

Wenn Sie mit diesem Tool noch nicht vertraut sind und sich mit der Navigation in diesem Tool nicht auskennen, drücken Sie einfach H und es werden die Befehle aufgelistet, die man für verschiedene Zwecke verwenden kann. Zum Beenden dieses Tools genügt ein Druck Q:

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu löschen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, wenn Sie sie über den apt-Paketmanager installiert haben:

$ sudo apt remove –autoremove moc -y

Abschluss

MOC ist eine großartige Option für Benutzer, die eine einfache und effiziente Möglichkeit suchen, ihre Musik unter Linux und anderen Unix-ähnlichen Betriebssystemen abzuspielen. Mit seiner breiten Palette an unterstützten Audioformaten, dem integrierten Equalizer und der benutzerfreundlichen Befehlszeilenschnittstelle ist MOC ein leistungsstarker und benutzerfreundlicher Musikplayer. Die Installation von MOC unter Linux Mint 21 kann auf zwei Arten erfolgen: zum einen über den Software-Manager und zum anderen über den apt-Paketmanager.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen