So installieren Sie LastPass unter Ubuntu 22.04

Jetzt ist alles online zugänglich und für den Zugriff auf die meisten Dienste müssen Sie je nach Plattform ein Konto erstellen. Während das Erstellen eines Kontos einfach und schnell ist, ist es schwierig, sich die verschiedenen und robusten Kombinationen von Passwörtern zu merken, die zum Erstellen des Kontos verwendet wurden.

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie für Ihre Konten nicht dasselbe Passwort verwenden. Daher ist es wichtig, eine Möglichkeit zu haben, alle Ihre Passwörter zu verwalten, um eine schnelle automatische Ausfüllung und Sicherheit zu gewährleisten. Mit einem Passwort-Manager wie LastPass, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie Passwörter vergessen. In diesem Handbuch erfahren Sie alles über die Verwendung von LastPass unter Ubuntu 22.04.

So funktioniert LastPass

LastPass ist ein führender Passwort-Manager für Linux. Es verfügt über mehrere Funktionen und ist als Browsererweiterung verfügbar. Mit LastPass können Sie ein kostenloses Konto erstellen oder auf Premium upgraden. Mit dem kostenlosen Konto können Sie unbegrenzt Passwörter für verschiedene Websites speichern und bieten eine Zwei-Faktor- und Mehr-Faktor-Authentifizierung. Außerdem können Sie Ihr Passwort mit vertrauenswürdigen Personen teilen oder einen gemeinsamen Ordner mit Passwörtern einrichten.

Um LastPass zu verwenden, müssen Sie zunächst in Ihrem Browser darauf zugreifen, Ihr Konto erstellen und dann die LastPass-Erweiterung für Ihren Browser hinzufügen. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie den Passwort-Manager-Tresor durchsuchen und verschiedene Konten hinzufügen, deren Passwörter Sie speichern möchten, damit sie beim Anmelden schnell automatisch ausgefüllt werden können.

Darüber hinaus können Sie mit LastPass digitale Aufzeichnungen oder Notizen hinzufügen, um sie nicht zu vergessen. Sie können beispielsweise Ihre Versicherungskarten oder WLAN-Passwörter hinzufügen, sodass Sie bei Bedarf immer darauf zugreifen können.

Auch hier können Sie mit LastPass sichere Passwörter generieren und für alle Ihre Konten unterschiedliche Passwörter verwenden. Darüber hinaus müssen Sie sich diese Passwörter nicht merken, da sie für Sie gespeichert werden. Dennoch können Sie die Stärke des von Ihnen erstellten Passworts beurteilen und so sicherstellen, dass Sie über starke und sichere Passwörter verfügen. Wenn Sie eine Plattform öffnen, die eine Anmeldung erfordert, füllt LastPass die Anmeldeinformationen automatisch aus.

LastPass unter Ubuntu 22.04 installieren

Die Installation von LastPass ist eine unkomplizierte Aufgabe, da nur die Browsererweiterung erforderlich ist, damit Sie LastPass auf Ihrem Ubuntu 22.04 haben. Folge diesen Schritten.

1. Erstellen Sie ein LastPass-Konto

Öffnen Sie Ihren Lieblingsbrowser unter Ubuntu 22.04. Für dieses Beispiel verwenden wir Firefox und besuchen dann die LastPass-Website.

Sobald Sie die Website geöffnet haben, klicken Sie auf Holen Sie sich LastPass Klicken Sie oben auf die Schaltfläche. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, müssen Sie sich für ein LastPass-Konto anmelden.

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht, dass Ihr Konto erstellt wurde.

2. LastPass-Erweiterung hinzufügen

Es erscheint eine neue Meldung, in der Sie aufgefordert werden, die LastPass-Erweiterung zu installieren. Drücke den Installieren Sie LastPass Taste.

Ihr Browser öffnet ein neues Fenster mit der LastPass-Erweiterung. Bei Firefox erscheint oben eine Bestätigungsaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie die LastPass-Erweiterung installieren möchten.

Angenommen, Sie verwenden einen anderen Browser wie Chrome, können Sie über den Chrome-Webshop auf dieselbe Erweiterung zugreifen.

Sobald Sie die Erweiterung hinzugefügt haben, sehen Sie das LastPass-Erweiterungssymbol (Ellipse) erscheinen oben auf Ihrer Registerkarte.

Sobald Sie sich bei Ihrem LastPass-Konto anmelden, ändert sich die Farbe der Erweiterung in Rot.

3. Zugriff auf den Passwort-Tresor und Verwendung von LastPass

Wenn die Erweiterung hinzugefügt wurde, können Sie mit den Anmeldeinformationen, die Sie bei der Erstellung verwendet haben, auf Ihr Konto zugreifen.

Sie erhalten ein Dashboard wie das folgende, über das Sie auf die verschiedenen Tools für Ihre Passwortverwaltung zugreifen können.

Angenommen, Sie möchten Ihre Bankkonten hinzufügen, um beim Online-Zugriff ein schnelles automatisches Ausfüllen zu ermöglichen. Klicken Sie auf die Option für Bankkonten. Daraufhin wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie Ihre Bankdaten hinzufügen können. Auf diese Weise kann LastPass die Daten verwenden, um Sie anzumelden.

Ein weiteres cooles Feature ist die Möglichkeit, Passwörter zu generieren. Den meisten Menschen fällt es schwer, sichere Passwörter zu erstellen. Mit LastPass können Sie die Optionen zum Generieren von Passwörtern öffnen und die Passwortdetails, wie z. B. die Zeichenlänge, angeben. Anschließend wird ein Passwort für Sie generiert.

Das Freigabecenter unterstützt Sie dabei, wenn Sie einen freigegebenen Ordner mit freigegebenen Konten erstellen oder Ihre Daten oder digitalen Notizen mit jemandem teilen möchten.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen LastPass den Import Ihrer gespeicherten Passwörter aus verschiedenen Passwort-Managern oder Browsern. Auf diese Weise haben Sie alle Ihre Passwörter in einem zuverlässigen Tresor

Wenn Sie also das nächste Mal versuchen, auf ein Konto wie Facebook zuzugreifen, werden Sie feststellen, dass das LastPass-Erweiterungssymbol im Anmeldeformular angezeigt wird.

Wenn Ihre Anmeldeinformationen für dieses Konto in Ihrem Tresor gespeichert sind, füllt LastPass sie automatisch aus.

Angenommen, Sie haben die Details für dieses Konto nicht hinzugefügt, dann können Sie mit LastPass auf klicken Plus-Symbol um das Passwort für dieses Konto in Ihrem Tresor zu speichern.

Abschluss

LastPass ist ein zuverlässiger Passwort-Manager, der eine Erweiterung für fast alle Browser bietet. Wir haben die Schritte zum Hinzufügen zu Firefox unter Ubuntu 22.04, zum Erstellen eines Kontos und zur Verwendung für die schnelle Anmeldung sowie zum Speichern Ihrer Anmeldeinformationen und Notizen behandelt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen