So installieren Sie KMPlayer unter Linux Mint 21

KMPlayer, allgemein als K-Multimedia Player bezeichnet, ist ein beliebter Multimedia-Player mit Unterstützung für eine Vielzahl von Audio- und Videoformaten. Es ist bekannt für seine benutzerfreundliche Oberfläche, die Verfügbarkeit vieler Codecs und die hochwertige Wiedergabe. Auf diesem Player können Benutzer eine Vielzahl von Multimediadateien abspielen, ohne zusätzliche Codecs installieren zu müssen. Lesen Sie diese Anleitung, um ihn unter Linux Mint 21 zu installieren.

So installieren Sie KMPlayer unter Linux Mint 21

Der Player nutzt fortschrittliche Technologie, um sicherzustellen, dass Audio- und Videodateien reibungslos und ohne Verzögerungen abgespielt werden. Dies, kombiniert mit der Unterstützung verschiedener Codecs, macht KMPlayer zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen, die eine hochwertige Multimedia-Wiedergabe genießen möchten. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, ihn unter Linux Mint 21 zu installieren:

1: So installieren Sie KMPlayer unter Linux Mint 21 über den Software-Manager

Um diese Anwendung unter Linux Mint 21 zu installieren, verwenden Sie die GUI über den Software-Manager. Diese Methode ist für alle machbar, die keine Experten im Umgang mit Befehlen sind. Öffnen Sie einfach den Software-Manager über das Anwendungsmenü und klicken Sie nach der Suche auf die Schaltfläche „Installieren“. kmplayer darauf:

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie KMPlayer über die Befehlszeile oder den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Informationen zum Starten über die GUI finden Sie im Bild unten:

Da wir die Anwendung über den Linux Mint Software Manager installiert haben, deinstallieren Sie sie zum Löschen dieser Software einfach aus dem Anwendungsmenü des Systems:

2: So installieren Sie KMPlayer unter Linux Mint 21 bis Apt

Um diese Multimedia-Anwendung auf Linux Mint 21 zu installieren, kann man den Standard-Paketmanager verwenden und dazu Folgendes ausführen:

$ sudo apt install kmplayer -y

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie diesen Player über die Befehlszeile oder über den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Um es über die Befehlszeile zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ kmplayer

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu löschen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, wenn Sie sie über Apt installiert haben:

$ sudo apt remove –autoremove kmplayer -y

Abschluss

KMPlayer ist ein vielseitiger und benutzerfreundlicher Multimedia-Player, der eine Vielzahl von Audio- und Videoformaten unterstützt. Seine Unterstützung verschiedener Codecs, hochwertige Wiedergabe und Anpassungsoptionen machen ihn zur idealen Wahl für alle, die einen zuverlässigen und effizienten Multimedia-Player suchen. Um KMPlayer unter Linux Mint 21 zu erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten: über den Software-Manager und über Apt. Diese Methoden werden in diesem Handbuch erwähnt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen