So installieren Sie KeePassXC unter Linux Mint 21

KeePassXC ist ein kostenloser Open-Source-Passwort-Manager für Windows, Linux und macOS, da er alle Ihre Passwörter in einer hochverschlüsselten Datenbank speichert und Ihnen den Zugriff darauf mit einem Master-Passwort oder einer Schlüsseldatei ermöglicht. KeePassXC verfügt über eine Reihe von Funktionen, die es zu einem leistungsstarken Passwort-Manager machen. So können Sie Ihre Passwörter in verschiedenen Gruppen organisieren und so ganz einfach das benötigte Passwort finden.

Um es unter Linux Mint 21 zu installieren, gibt es mehrere Möglichkeiten, und in diesem Handbuch werden alle davon besprochen. Befolgen Sie also die Methode, die für Sie einfach zu sein scheint.

KeePassXC unter Linux Mint 21 installieren

Einer der Hauptvorteile der Verwendung eines Passwort-Managers besteht darin, dass Sie einzigartige und komplexe Passwörter für alle Ihre Konten verwenden können, ohne sich alle merken zu müssen. Dies ist besonders wichtig im heutigen digitalen Zeitalter, in dem Datenschutzverletzungen immer häufiger auftreten. Hier sind alle Methoden, mit denen KeePassXC auf Linux Mint 21 installiert werden kann:

Durch Apt

Eine Möglichkeit, diese Anwendung auf Linux Mint zu installieren, besteht darin, den Standardpaketmanager zu verwenden. Dies ist normalerweise eine herkömmliche Methode zur Installation einer Anwendung unter Linux. Führen Sie also im Fall von KeePassXC Folgendes aus:

$ sudo apt install keepassxc -y

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie KeePassXC über die Befehlszeile oder über den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Um es über die Befehlszeile zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ keepassxc

Um diese Anwendung nun aus Linux Mint 21 zu entfernen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, falls Sie sie über apt installiert haben:

$ sudo apt remove –autoremove keepassxc -y

Über Snap Store

Die nächste Möglichkeit, diesen Passwort-Manager zu erhalten, besteht darin, den Snap-Paketmanager zu verwenden und dazu einfach Folgendes auszuführen:

$ sudo snap install keepassxc

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie KeePassXC über die Befehlszeile starten. Um es über die Befehlszeile zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ keepassxc

Um diese Anwendung nun aus Linux Mint 21 zu entfernen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, falls Sie sie über Snap installiert haben:

$ sudo snap keepassxc entfernen

Über Flatpak Package Manager

Eine andere Methode, KeePassXC unter Linux Mint zu installieren, ist die Verwendung des Flatpak-Paketmanagers und führen Sie dazu einfach Folgendes aus:

$ flatpak installiere flathub org.keepassxc.KeePassXC

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie KeePassXC über die Befehlszeile oder über den Anwendungsstarter Ihres Systems starten. Um es über die Befehlszeile zu starten, führen Sie Folgendes aus:

$ flatpak führe org.keepassxc.KeePassXC aus

Um diese Anwendung nun aus Linux Mint 21 zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ flatpak entfernen org.keepassxc.KeePassXC

Über AppImage

Die letzte Methode, die verwendet werden kann, um KeePassXC unter Linux Mint 21 zu erhalten, besteht darin, die Image-Datei ausführbar zu machen. Zuvor muss man sie jedoch auf das System herunterladen, und dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Eine davon ist direkt offizielle Website:

Die andere Möglichkeit, die Bilddatei herunterzuladen, besteht darin, den unten angegebenen Befehl auszuführen:

$ wget https://github.com/keepassxreboot/keepassxc/releases/download/2.7.4/KeePassXC-2.7.4-x86_64.AppImage

Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die Datei ausführbar machen, indem Sie ihre Berechtigungen in „lesbar“ ändern und dafür Folgendes ausführen:

$ sudo chmod 755 KeePassXC-2.7.4-x86_64.AppImage

Gehen Sie nun zu dem Speicherort, an dem die Datei abgelegt ist, und doppelklicken Sie dann entweder darauf oder wählen Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste „Öffnen“ aus:

Grafische Benutzeroberfläche, Anwendungsbeschreibung automatisch generiert

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu entfernen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, falls Sie sie über die AppImage-Datei ausführen:

$ rm KeePassXC-2.7.4-x86_64.AppImage

Textbeschreibung automatisch generiert

Abschluss

KeePassXC ist ein leistungsstarker und benutzerfreundlicher Passwort-Manager, der es Benutzern ermöglicht, Anmeldeinformationen, persönliche Informationen und andere vertrauliche Daten in einer hochverschlüsselten Datenbank zu speichern und zu verwalten. Mit seinem integrierten Passwortgenerator und der automatischen Anmeldefunktion hilft KeePassXC Benutzern, im heutigen digitalen Zeitalter sicher und organisiert zu bleiben. Es kann auch auf mehreren Geräten und Betriebssystemen verwendet werden und ist daher vielseitig einsetzbar. In diesem Handbuch werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Installation unter Linux Mint 21 ausführlich beschrieben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen