So installieren Sie eine .deb-Datei mit Abhängigkeiten unter Linux

Die .deb-Datei ist eine Debian-Softwarepaketdatei, die hauptsächlich in Linux-Systemen verwendet wird, um die neueste Version von Software oder Paketen zu installieren, die nicht im Standard-System-Repository verfügbar sind. Das Deb-Paket enthält die erforderlichen Abhängigkeiten, die zur Installation eines Deb-Pakets erforderlich sind. Daher werden diese Abhängigkeiten installiert, sobald Sie die Deb-Datei auf dem System installieren.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die .deb-Datei mit Abhängigkeiten auf einem Linux-System installieren können, befolgen Sie dieses Tutorial.

So installieren Sie eine .deb-Datei mit Abhängigkeiten unter Linux

Im Folgenden finden Sie mehrere Methoden zum Installieren einer .deb-Datei mit Abhängigkeiten in einem Linux-System:

Methode 1: Installieren Sie die .deb-Datei mit dem Befehl apt/apt-get

geeignet ist ein Befehlszeilentool zum Verwalten wie Installieren, Aktualisieren, Aktualisieren und Entfernen der Pakete unter Linux. A .deb Die Datei auf einem Linux-System kann über dieses Befehlszeilenprogramm installiert werden. Die folgende Syntax wird zum Installieren der .deb-Datei verwendet:

sudo apt install ./<.deb-file>

Als Beispiel habe ich das .deb-Paket von installiert Viber unter Linux.

sudo apt install ./viber.deb

Sie können auch das installieren .deb Datei aus dem apt-get-Befehl:

sudo apt-get install ./deb_file

Methode 2: Installieren Sie das Deb-Paket mit dem Befehl dpkg

dpkg ist ein Paketmanager, der in Linux-basierten Systemen vorinstalliert ist und Sie können dieses Tool auch zum Installieren eines Deb-Pakets verwenden. Zu diesem Zweck müssen Sie die unten angegebene Syntax befolgen:

sudo dpkg -i deb_file

Für die Installation von Viber unter Linux mit dem .deb Paket habe ich den folgenden Befehl angewendet:

sudo dpkg -i viber.deb

Mit den oben genannten Methoden werden keine Abhängigkeiten installiert. Um die Abhängigkeiten zu installieren, führen Sie daher den folgenden Befehl aus:

sudo apt install -f

Der Nachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie zwei Befehle ausführen müssen.

Methode 3: Installieren Sie die .deb-Datei mit dem Software-Manager

Eine weitere einfachste Möglichkeit, die .deb-Datei unter Linux zu installieren, ist der Software-Manager. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die installierte Datei und wählen Sie eine andere Anwendung. Auf Ihrem Bildschirm öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie das aus Softwaremanager:

Der Software-Manager wird geöffnet. Klicken Sie auf Installieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das spezifische Paket unter Linux zu installieren.

Entfernen Sie die .deb-Datei unter Linux

Wenn Sie ein Deb-Paket auf dem Linux-System installiert haben, können Sie es jederzeit mit dem folgenden apt-Befehl entfernen.

sudo apt Remove

Oder:

sudo apt-get Remove

Viber entfernen:

sudo apt viber entfernen

Endeffekt

Deb-Dateien können auf einem Linux-Terminal über die Befehlszeilenmethoden apt, apt-get, dpkg oder gdebi installiert werden. Alle diese Methoden verwenden einen einzigen Befehl, um ein Deb-Paket auf dem System zu installieren. Außer über die Befehlszeile können Sie die .deb-Datei auch mit dem Software-Manager installieren, der das Paket direkt über die GUI auf dem Linux-System installiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen