So installieren Sie den Opera-Browser unter Linux Mint 21

Der von Opera Software entwickelte Opera-Browser ist ein schneller und sicherer Browser, der für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar ist, darunter Windows, macOS und Linux. Opera ist ein beliebter und angesehener Browser, der für seine Geschwindigkeit, Sicherheit und Unterstützung einer Vielzahl von Funktionen und Technologien bekannt ist, insbesondere wenn es um Linux-Systeme geht.

In dieser Anleitung geht es um verschiedene Möglichkeiten zur Installation des Opera-Browsers unter Linux Mint 21, einer der am häufigsten verwendeten Linux-Distributionen nach Ubuntu; Wenn Sie also daran interessiert sind, diesen Browser für Linux Mint zu installieren, lesen Sie diese Anleitung.

Opera Browser unter Linux Mint 21 installieren

Normalerweise hängt die Zeit zum Laden einer Website hauptsächlich von der Internetverbindung ab, aber auch die Geschwindigkeit des Browsers spielt eine Rolle. Deshalb sollte ein Browser schnell und leichtgewichtig sein. Hier sind einige Methoden, die man befolgen kann, um den Opera-Browser unter Linux Mint 21 zu installieren:

Deb-Datei verwenden

Eine Möglichkeit, diesen Webbrowser unter Linux Mint 21 zu installieren, besteht darin, seine Deb-Datei von der offiziellen Website abzurufen. Hier sind einige notwendige Schritte, die man befolgen muss:

Schritt 1: Laden Sie die Installationsdatei für Linux herunter, indem Sie die offizielle Website von Opera besuchen und auf „Opera herunterladen“ klicken:

Schritt 2: Wechseln Sie als Nächstes in das Verzeichnis, in das die Datei heruntergeladen wird, und verwenden Sie dann den apt-Paketmanager, um den Browser zu installieren:

$ sudo apt install ./opera-stable_94.0.4606.38_amd64.deb -y

Sobald der Installationsprozess gestartet wird, wird ein Konfigurations-Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Browser in der Quellenliste zu installieren. Wählen Sie also „Ja“ und drücken Sie die Eingabetaste:

Sobald der Browser erfolgreich installiert wurde, führen Sie ihn einfach über das Linux Mint 21-App-Menü aus:

Um diesen Browser vollständig zu entfernen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Deinstallieren“ im Rechtsklick-Menü von Opera im Menü der Linux Mint-App:

Verwendung des PPA-Repositorys

Die zweite Möglichkeit, diesen Browser auf Linux Mint zu installieren, besteht darin, sein Repository im apt-Paketmanager hinzuzufügen, da diese Anwendung standardmäßig nicht im apt-Paketmanager vorhanden ist. Hier sind einige Schritte, die für diesen Browser ausgeführt werden müssen:

Schritt 1: Jede Anwendung verfügt über einige Abhängigkeiten, die installiert werden müssen, bevor mit der Installation begonnen werden kann. Führen Sie daher den folgenden Befehl aus, um die Abhängigkeiten des Opera-Browsers zu installieren:

$ sudo apt install lsb-release ca-certificates apt-transport-https software-properties-common -y

Schritt 2: Als nächstes fügen Sie den Schlüssel für das Repository hinzu, das wir im nächsten Schritt hinzufügen werden, und dafür:

$ wget -qO- https://deb.opera.com/archive.key | sudo apt-key add –

Schritt 3: Fügen Sie nun das Repository für den Opera-Browser im Standardpaketmanager von Linux Mint hinzu und führen Sie dazu Folgendes aus:

$ sudo add-apt-repository „deb [arch=i386,amd64] https://deb.opera.com/opera-stable/stable non-free“

Installieren Sie nun diesen Webbrowser über apt auf Linux Mint und führen Sie zu diesem Zweck Folgendes aus:

$ sudo apt install opera-stable

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Opera starten, indem Sie im Hauptmenü auf das Opera-Symbol klicken oder den Opera-Befehl im Terminal ausführen.

$ Oper

Um diesen Browser von Linux Mint zu deinstallieren, müssen Sie lediglich Folgendes ausführen:

$ sudo apt remove –autoremove opera-stable -y

Abschluss

Opera ist als leichter Browser bekannt, der weniger Systemressourcen verbraucht als einige andere beliebte Browser, was auf Linux-Systemen mit begrenzter Hardware von Vorteil sein kann. In dieser Anleitung geht es um die Installation des Opera-Browsers unter Linux Mint 21.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen