So installieren Sie CopyQ unter Linux Mint 21

CopyQ ist eine kostenlose Open-Source-Zwischenablage-Manager-Softwareanwendung, die für die Verwendung mit den Betriebssystemen Linux und Windows entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern, den Verlauf der Zwischenablage zu speichern und zu verwalten sowie den Inhalt der Zwischenablage zu organisieren und anzupassen.

Wenn Sie also nach einer Anwendung suchen, die alles in die Zwischenablage kopieren kann, sei es ein Link, ein Bild oder einen beliebigen Text, und sogar Notizen dazu schreiben kann, dann probieren Sie copyQ für Linux Mint aus und lesen Sie diese Anleitung für einen vollständigen Installationsprozess.

So installieren Sie CopyQ in Linux Mint 21

CopyQ enthält Funktionen zum Suchen und Filtern von Zwischenablageelementen sowie Tools zum Exportieren und Importieren von Zwischenablagedaten und zur Installation unter Linux Mint. Führen Sie Folgendes aus:

$ sudo apt install copyq -y

Sobald dieses Zwischenablage-Tool installiert ist, führen Sie es aus, indem Sie entweder den CopyQ-Befehl im Terminal wie folgt ausführen:

$ copyq

Oder gehen Sie zum Anwendungsmenü von Linux Mint und klicken Sie dort auf das CopyQ-Symbol unter dem Zubehör Option wie im Bild unten:

Einige Grundlagen für die Verwendung von CopyQ unter Linux Mint 21

CopyQ bietet zahlreiche Funktionen und Tools zum Verwalten von Zwischenablagedaten, einschließlich der Möglichkeit, Zwischenablageelemente in einer flexiblen Baumstruktur zu speichern und zu organisieren, sowie Tools zum Bearbeiten und Formatieren von Zwischenablagetext. Im Folgenden sind einige Punkte aufgeführt, die man beachten sollte, um diese Anwendung effektiv nutzen zu können:

  • Wie bereits erwähnt, kann CopyQ auch zum Erstellen wichtiger Notizen verwendet werden. Klicken Sie in diesem Fall auf das Dokumentsymbol.
  • Um die Bilder oder in die Zwischenablage kopierten Dokumente zu organisieren, können Sie ihnen relevante Tags zuweisen und dazu auf das Tag-Symbol in der Leiste auf der rechten Seite klicken.
  • Wenn Sie entweder Text kopiert oder Notizen gemacht haben, klicken Sie auf die Bearbeitungssymbole, um den Vorgang zu erledigen.
  • Sobald die Anwendung ausgeführt wird, wird ihr Symbol unten rechts in der Linux Mint-Taskleiste angezeigt. Von dort aus können Sie darauf zugreifen.

    Um diese Anwendung zu entfernen, falls Sie sie nicht mehr benötigen und Speicherplatz freigeben möchten, führen Sie Folgendes aus:

    $ sudo apt remove –autoremove copyq -y

    Abschluss

    CopyQ bietet zahlreiche Funktionen und Tools zum Verwalten von Zwischenablageelementen, einschließlich der Möglichkeit, mehrere Elemente zu speichern und zu organisieren, nach bestimmten Elementen zu suchen und von mehreren Geräten aus auf Elemente zuzugreifen. Um es auf Linux-Systemen wie Linux Mint zu installieren, kann man den Standard-Paketmanager verwenden. Dieses Handbuch enthält eine detaillierte Installationsprozedur sowie einige Anleitungen zur Verwendung.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen