So installieren Sie Chromium unter Linux Mint 21

Google hat einen Open-Source-Browser namens Chromium bereitgestellt. Da Chromium und Chrome hinsichtlich der Funktionen große Ähnlichkeiten aufweisen, möchten Sie Chromium anstelle des Standardbrowsers Mozilla Firefox auf Ihrem Linux Mint-System verwenden. Befolgen Sie diese Anleitung, um Chromium unter Linux Mint zu installieren.

So installieren Sie Chromium unter Linux Mint 21

Sie können die drei unten genannten Methoden verwenden, um Chrom auf Ihrem Linux Mint-System zu installieren:

Durch Flatpak

Um Chromium mit Flatpak zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl im Terminal aus:

$ flatpak installiere flathub org.chromium.Chromium -y

So starten Sie Chromium auf Ihrem System mit Flatpak Sie können den unten genannten Befehl ausführen:

$ flatpak führt org.chromium.Chromium aus

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Chromium mit Flatpak zu deinstallieren:

$ flatpak uninstall –delete-data org.chromium.Chromium

Durch Apt

Sie können die Apt-Methode verwenden, um Chromium auf Ihrem Linux Mint-System zu installieren, indem Sie den unten genannten Befehl ausführen:

$ sudo apt Chromium installieren

Nach der Installation von Chromium können Sie dessen Version überprüfen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ chromium –version

Führen Sie den unten angegebenen Befehl aus Start das Chromium auf Ihrem Linux Mint-System während der Verwendung Geeignet:

$ Chrom

Um Chromium mithilfe von Apt von Ihrem Linux Mint-System zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ sudo apt remove –autoremove Chromium

Durch Snap

Sie können den Chromium-Browser mit Snap installieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo snap Chromium installieren

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Chromium mit Snap zu deinstallieren:

$ sudo snap Chrom entfernen

Über GUI

Unter Linux Mint können Sie die meisten Anwendungen oder Programme mithilfe des Systems installieren Softwaremanager. Sie können Chromium installieren, indem Sie im Software-Manager nach Chromium suchen und dann auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken:

Um Chromium über die GUI zu starten, klicken Sie einfach auf Linux Mint Symbol, gehen Sie zu Internet Wählen Sie das App-Menü von Linux Mint aus und doppelklicken Sie darauf Chromium-Webbrowser:

Um Chromium zu deinstallieren, verwenden Sie: GUI, Klick auf das Linux Mint Symbol, gehen Sie zu InternetRechtsklick auf Chromium-Webbrowseranschließend auf klicken Deinstallieren:

Abschluss

Der Chromium-Webbrowser ist derselbe wie Chrome von Google, Sie können ihn jedoch problemlos auf Ihrem Linux Mint-System verwenden. Sie können Chromium mit verschiedenen Methoden installieren, z. B. über Apt, über Flatpak und über den Software-Manager.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen