So installieren Sie Btop unter Linux Mint 21

Btop ist ein Systemüberwachungstool für Linux, das eine Echtzeitansicht der Systemressourcennutzung, einschließlich CPU-, Speicher-, Festplatten- und Netzwerknutzung, bietet. Btop bietet eine optisch ansprechende und interaktive Benutzeroberfläche, die es einfach macht, die Systemressourcennutzung zu verstehen und zu verfolgen. Lesen Sie diese Anleitung, um dieses Überwachungstool unter Linux Mint 21 zu installieren.

So installieren Sie Btop unter Linux Mint 21

Btop läuft im Terminal und stellt Informationen zur Systemauslastung grafisch dar, mit einer farbcodierten Oberfläche, die Bereiche mit hoher Auslastung hervorhebt. Es bietet außerdem detaillierte Informationen zu einzelnen Prozessen, einschließlich ihrer PID, CPU- und Speicherauslastung sowie dem Prozessnamen. Hier sind einige Möglichkeiten, es zu installieren:

1: Durch Apt

Eine der einfachsten und unkompliziertesten Möglichkeiten, es unter Linux Mint zu installieren, besteht darin, den Standardpaketmanager zu verwenden und dazu Folgendes auszuführen:

$ sudo apt install btop

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie dieses Tool über die Befehlszeilenschnittstelle starten und zum Starten über die Befehlszeile Folgendes ausführen:

$ btop

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu löschen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, wenn Sie sie über Apt installiert haben:

$ sudo apt remove –autoremove btop -y

2: Über den Software-Manager

Um diese Anwendung unter Linux Mint 21 zu installieren, verwenden Sie den Software-Manager. Diese Methode ist für alle geeignet, die keine Experten im Umgang mit Befehlen sind. Öffnen Sie einfach den Software-Manager über das Anwendungsmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“, nachdem Sie Btop darauf durchsucht haben:

Da es sich um ein befehlszeilenbasiertes Tool handelt, können Sie es nur über das Terminal starten und in diesem Fall einfach Folgendes ausführen:

$ btop

Da wir die Anwendung über den Linux Mint Software Manager installiert haben, deinstallieren Sie diese Software jetzt einfach aus dem Software Manager des Systems:

3: Über Snap Store

Eine Möglichkeit, dieses effiziente Überwachungstool auf Linux Mint zu erhalten, ist der Snap-Paketmanager. Führen Sie dazu Folgendes aus:

$ sudo snap install btop

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie dieses Tool über die Befehlszeilenschnittstelle starten und zum Starten über die Befehlszeile Folgendes ausführen:

$ btop

Um diese Anwendung aus Linux Mint 21 zu löschen, führen Sie den unten genannten Befehl aus, wenn Sie sie über Snap installiert haben:

$ sudo snap btop entfernen

Abschluss

Btop bietet einen umfassenden Überblick über die Systemressourcennutzung und ist damit ein ideales Tool für Systemadministratoren und Entwickler. Es ist einfach zu installieren und zu verwenden und bietet eine intuitive und interaktive Schnittstelle zur Überwachung der Systemleistung. Egal, ob Sie Leistungsprobleme diagnostizieren oder einfach nur die Systemressourcennutzung im Auge behalten möchten, Btop ist ein wertvolles Tool, das Sie in Ihrem Toolkit von Linux Mint 21 haben sollten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen