So ermitteln Sie die Länge eines Arrays im Shell-Skript

Shell-Scripting ist eine wesentliche Fähigkeit, die jeder Linux- oder Unix-Administrator besitzen muss. Die Fähigkeit, Daten zu manipulieren und zu verarbeiten, gehört zu den Kernaufgaben eines Linux/Unix-Administrators. Das Ermitteln der Länge eines Arrays ist eine häufige Operation bei der Shell-Skripterstellung. Die Gesamtzahl der Elemente in einem Array bestimmt die Länge des Arrays. In diesem Beitrag werden wir uns verschiedene Shell-Scripting-Techniken ansehen, um die Länge eines Arrays zu bestimmen.

So ermitteln Sie die Länge eines Arrays im Shell-Skript

Das Ermitteln der Länge eines Arrays in der Shell kann hilfreich sein, um Elemente zu durchlaufen und Operationen an ihnen auszuführen. Außerdem kann es verwendet werden, um zu überprüfen, ob ein Array eine bestimmte Anzahl von Elementen enthält, bevor mit einem Skript fortgefahren wird. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, dies zu tun:

Methode 1: Integrierte Parameter verwenden

Der einfachste Weg, die Länge eines Arrays zu ermitteln, ist die Verwendung des in der Shell integrierten Parameters ${#array[@]} oder ${#array[*]}. Die Symbole @ und * werden verwendet, um auf alle Elemente des Arrays zu verweisen.

#!/bin/bash

my_array=(Rot Blau Rosa)

echo „Die Länge des Arrays ist ${#my_array[@]}“

Hier ist die Ausgabe des Shell-Skripts, das seinen integrierten Parameter verwendet, um die Länge eines Arrays zu ermitteln:

Methode 2: Verwenden des expr-Befehls

Der Befehl expr wird verwendet, um einen Ausdruck auszuwerten und das Ergebnis auf der Standardausgabe auszugeben. Mit dem Befehl wc -w können wir die Anzahl der Elemente im Array zählen und das Ergebnis an den Befehl expr übergeben, um die Länge des Arrays zu ermitteln.

#!/bin/bash

my_array=(Rot Blau Rosa)

length=$(echo ${my_array[@]} | wc -w)

echo „Die Länge des Arrays beträgt $(expr $length)“

Hier ist die Ausgabe des Shell-Skripts, das expr verwendet, um die Länge eines Arrays zu ermitteln:

Grafische Benutzeroberfläche, Textbeschreibung automatisch generiert

Methode 3: Verwendung einer for-Schleife

Wir können die Länge eines Arrays auch mithilfe einer for-Schleife ermitteln. Bei dieser Methode durchlaufen wir jedes Element des Arrays und zählen die Anzahl der Elemente.

#!/bin/bash

my_array=(Rot Blau Rosa)

Länge=0

für i in „${my_array[@]}“

Tun

Länge=$((Länge+1))

Erledigt

echo „Die Länge des Arrays beträgt $length“

Grafische Benutzeroberfläche, Textbeschreibung automatisch generiert

Abschluss

In diesem Artikel haben wir verschiedene Möglichkeiten untersucht, die Länge eines Arrays beim Shell-Scripting zu ermitteln. Wir haben den in der Shell integrierten Parameter ${#array verwendet[@]}, den Befehl expr und eine for-Schleife, um die Länge des Arrays zu ermitteln. Alle drei Methoden sind gleichermaßen effektiv und es hängt von den Vorlieben und Anforderungen des Benutzers ab, welche Methode am besten geeignet ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen