So ermitteln Sie die Array-Länge in Bash

Bash unterstützt sowohl numerische als auch assoziative Arrays. Die Gesamtzahl der Elemente dieser Array-Typen kann in Bash auf verschiedene Arten berechnet werden. Die Länge des Arrays kann mit der „#” Symbol oder Schleife, oder die Verwendung eines Befehls wie „wc“ oder „grep“. In diesem Tutorial werden die verschiedenen Möglichkeiten zum Zählen der Array-Länge in Bash gezeigt.

Finden Sie die Array-Länge mit „#“

Verwendung der „#Das Symbol „“ ist die einfachste Möglichkeit, die Array-Länge zu berechnen. In diesem Teil des Tutorials werden die Methoden zum Zählen der Gesamtzahl der Elemente des numerischen und assoziativen Arrays gezeigt.

Beispiel 1: Zählen Sie die Länge eines numerischen Arrays mit „#“

Erstellen Sie eine Bash-Datei mit dem folgenden Skript, das die Länge eines numerischen Arrays zählt und ausgibt, indem Sie „#“-Symbol. Das „@“ und „*„Symbole werden hier verwendet, um alle Elemente des Arrays zu bezeichnen.

#Deklarieren Sie ein numerisches Array

items=(„Shirt“ „T-Shirt“ „Hose“ „Panjabi“ „Schuh“)

#Array-Länge mit „#“ zählen

echo „Array-Länge mit ‚#‘ mit ‚@‘: ${#items[@]}“

echo „Array-Länge mit ‚#‘ mit ‚*‘: ${#items[*]}“

Nach der Ausführung des Skripts erscheint die folgende Ausgabe. Das Array enthält fünf Zeichenfolgenwerte und für beide wird die gleiche Ausgabe angezeigt „@“ Und „*” Symbole:

Beispiel 2: Zählen Sie die Länge eines assoziativen Arrays mit „#“

Erstellen Sie eine Bash-Datei mit dem folgenden Skript, das die Länge eines assoziativen Arrays zählt und ausgibt, indem Sie „#“-Symbol. Das „@“ und „*„Symbole werden hier verwendet, um alle Elemente des Arrays zu bezeichnen.

#Deklarieren Sie ein assoziatives Array

deklariere -A items=([6745]=“Hemd (M)“ [2345]=“Hemd (L)“ [4566]=“Hose (36)“)

#Array-Länge mit „#“ zählen

echo „Assoziative Array-Länge unter Verwendung von ‚#‘ mit ‚@‘: ${#items[@]}“

echo „Assoziative Array-Länge unter Verwendung von ‚#‘ mit ‚*‘: ${#items[*]}“

Nach der Ausführung des Skripts erscheint die folgende Ausgabe. Das Array enthält drei Zeichenfolgewerte und die gleiche Ausgabe wird für beide „“ angezeigt.@“ Und „*” Symbole:

Ermitteln Sie die Array-Länge mithilfe einer Schleife

Die Verwendung einer Schleife ist eine weitere Möglichkeit, die Gesamtzahl der Elemente im Array zu zählen. Die Länge eines Arrays wird im folgenden Beispiel mithilfe einer While-Schleife gezählt:

Beispiel: Zählen Sie die Länge eines Arrays mithilfe einer Schleife

Erstellen Sie eine Bash-Datei mit dem folgenden Skript, das die Gesamtzahl der Elemente zählt, indem Sie „während” Schleife. Ein numerisches Array mit vier Zeichenfolgewerten wird im Skript mit dem Befehl „ deklariert.erklären“ Befehl. Der „fürDie Schleife wird verwendet, um die Werte des Arrays zu iterieren und auszugeben. Hier wird die Variable $counter verwendet, um die Länge des Arrays zu zählen, die bei jeder Iteration der Schleife erhöht wird.

#Deklarieren Sie ein Array

deklarieren -a items=(„Shirt(M)“ „Shirt(L)“ „Panjabi(42)“ „Pant(38)“)

echo „Array-Werte sind:“

#Array-Länge mit Schleife zählen

Zähler=0

#Iterieren Sie die Array-Werte

für val in ${items[@]}

Tun

#Den Array-Wert ausgeben

echo $val

((Zähler++))

Erledigt

echo „Die Array-Länge bei Verwendung der Schleife beträgt $counter.“

Nach der Ausführung des Skripts erscheint die folgende Ausgabe. Die Array-Werte und die Länge des Arrays werden in der Ausgabe ausgegeben:

Ermitteln Sie die Array-Länge mit dem Befehl „Wc“.

Die Länge des Arrays kann mit einigen Befehlen gezählt werden. Der „ToiletteDer Befehl „Befehl“ ist einer davon. Dieser Befehl gibt jedoch nicht die richtige Ausgabe zurück, wenn das Array den Zeichenfolgenwert mehrerer Wörter enthält. Die Methode zum Zählen der Gesamtzahl der Elemente eines Arrays und zum Vergleichen des Array-Längenwerts, der durch „#”-Symbol und „ToiletteDer Befehl „“ wird im folgenden Beispiel gezeigt.

Beispiel: Zählen Sie die Länge eines Arrays mit dem Befehl „Wc“.

Erstellen Sie eine Bash-Datei mit dem folgenden Skript, das die Gesamtzahl der Elemente zählt, indem Sie „Toilette“ Befehl. Im Skript wird ein numerisches Array mit fünf Zeichenfolgewerten deklariert. Der „ToiletteDer Befehl „mit der Option -w“ wird verwendet, um die Länge von zwei Arrays mit je 5 Elementen zu zählen. Ein Array enthält eine Zeichenfolge aus einem Wort und ein anderes Array enthält eine Zeichenfolge aus zwei Wörtern. Die Länge der zweiten Arrays wird mit der „#”-Symbol und das „Toilette“ Befehl.

#Deklarieren Sie ein numerisches Array eines einzelnen Worts der Zeichenfolge

items=(„Shirt“ „T-Shirt“ „Hose“ „Panjabi“ „Schuh“)

echo „Array-Werte: ${items[@]}“

#Array-Länge mit „wc“ zählen

len=`echo ${items[@]} | wc -w`

echo „Array-Länge mit dem Befehl ‚wc‘: $len“

#Deklarieren Sie ein numerisches Array mit mehreren Wörtern der Zeichenfolge

items2=(„Shirt (XL)“ „T-Shirt (L)“ „Hose (34)“ „Panjabi (38)“ „Schuh (9)“)

echo „Arraywerte: ${items2[@]}“

echo „Array-Länge mit ‚#‘: ${#items2[@]}“

#Array-Länge mit „wc“ zählen

len=`echo ${items2[@]} | wc -w`

echo „Array-Länge mit dem Befehl ‚wc‘: $len“

Nach der Ausführung des Skripts erscheint die folgende Ausgabe. Laut der Ausgabe ist die „ToiletteDer Befehl „generiert die falsche Ausgabe für das Array, das einen Zeichenfolgewert aus zwei Wörtern enthält:

Abschluss

Die Methoden zum Zählen der Länge eines Arrays mithilfe der „#”-Symbol, Schleife und das „Toilette”-Befehle werden in diesem Tutorial gezeigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen