So entfernen Sie MySQL unter Debian

MySQL ist ein kostenloses Open-Source-Datenbankverwaltungssystem, das es Benutzern erleichtert, wertvolle Daten schnell in einem gut organisierten Format zu speichern, zu organisieren und darauf zuzugreifen. Viele beliebte Webanwendungen und private Webhosting-Plattformen nutzen MySQL da es eine bessere Unterstützung für Webserver wie Apache und NGINX bietet. Der größte Nachteil der MySQL Der Nachteil einer Datenbank besteht darin, dass sie viele Datensätze nicht effizient verarbeitet und es für jemanden sogar schwierig ist, einen Fehler während der Datenbankverwaltungsaufgabe zu beheben.

Also, wenn jemand es vorher installiert hat MySQL Auf dem Debian-System können sie es jederzeit mithilfe der Richtlinien dieses Artikels entfernen.

So entfernen Sie MySQL unter Debian

Zu entfernen MySQL Unter Debian können die Benutzer den folgenden Befehl auf dem Terminal verwenden:

Methode 1: MySQL unter Debian mit dem Befehl „remove“ entfernen

Der Befehl apt remove ist einer der am häufigsten verwendeten und einfachen Befehle zum Entfernen beliebiger Anwendungen vom System. Mit diesem Befehl können die Benutzer entfernen MySQL vom Debian-System innerhalb von Sekunden:

sudo apt entferne den MySQL-Server und den MySQL-Client

Methode 2: MySQL unter Debian mit dem Befehl „purge“ entfernen

Es gibt einen weiteren ähnlichen Befehl namens „säubern“ die Sie zum Entfernen verwenden können MySQL aus dem Debian-System.

sudo apt purge mysql-server mysql-client

Sie können beide oben genannten Methoden entfernen MySQL und zugehörige Pakete aus dem Debian-System.

Methode 3: MySQL unter Debian mit dem Befehl autoremove entfernen

Wenn Sie entfernen möchten MySQL Pakete, Abhängigkeiten und Einstellungen auf dem Debian-System können Sie verwenden automatisch entfernen Befehl. Dadurch wird mehr Speicherplatz auf dem System freigegeben als durch die beiden vorherigen Befehle.

sudo apt autoremove mysql-server mysql-client

Methode 4: MySQL unter Debian mit dem Befehl „purge autoremove“ entfernen

Sie können auch verwenden säubern mit dem automatisch entfernen Befehl zum vollständigen Entfernen MySQL aus dem Debian-System, das Quellpakete, Abhängigkeiten und Konfigurationen enthält.

sudo apt purge –autoremove mysql-server mysql-client

Abschluss

Entfernen MySQL aus dem Debian-System ist einfach und kann über eine erfolgen passend entfernen, passende Säuberung, passende automatische Entfernung Und apt purge –autoremove. Der passend entfernen Und passende Säuberung Führen Sie ähnliche Prozesse durch und entfernen Sie nur die Pakete und Abhängigkeiten aus dem System. Andererseits, passend entfernen, Und passende Säuberung –Autoremove Befehle sind von entscheidender Bedeutung für Benutzer, die neugierig auf Speicherplatz sind, da beide Pakete, Abhängigkeiten und vorherige Konfigurationen vom System entfernen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen