So aktivieren und deaktivieren Sie Maus-Scroll-Tabs Chrome – Ubuntu

Google Chrome hat verschiedene Möglichkeiten zur effizienten Aufgabenverwaltung hinzugefügt, darunter Tab-Gruppen, mit denen Benutzer die Tabs organisieren und beschriften können, um später problemlos darauf zugreifen zu können. Darüber hinaus bietet Chrome auch eine neue Zusatzfunktion namens „Scrollbarer TabStrip“. Mit dieser Funktion können Sie durch Tabs scrollen und so die Tabs schneller finden. Vor dieser Funktion schrumpfte die Tab-Größe, wenn Sie viele Tabs öffneten, und die Symbole der Website verschwanden. Wenn Sie diese Funktion jedoch aktiviert haben, wird die Größe der Registerkarte nicht kleiner, wenn Sie mehrere Tabellen im Browser öffnen.

In diesem Tutorial besprechen wir, wie Sie die Maus-Scroll-Tabs von Chrome in Ubuntu aktivieren und deaktivieren.

So aktivieren Sie Chrome-Maus-Scroll-Tabs in Ubuntu

Um die Maus-Scroll-Tabs zu aktivieren und die Tab-Breite nach Ihren Wünschen festzulegen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Starten Sie Google Chrome auf Ihrem Ubuntu-System über das Anwendungsmenü:

Schritt 2: Kopieren Sie die folgende Zeichenfolge und fügen Sie sie in die Adressleiste des Browsers ein:

chrome://flags/#scrollable-tabstrip

Schritt 3: Suchen Sie in der Suchleiste nach dem Tabstrip und wählen Sie Ermöglicht auf der Tab-Scrollen, Tab-Scrolling mit Ziehen und Tab-Scrolling-Überlaufanzeige Optionen aus dem Dropdown-Menü:

Durch die Aktivierung dieser Optionen können Benutzer mit der Maus durch mehrere Registerkarten scrollen. Sobald Sie es ausgewählt haben, klicken Sie auf Neustart Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die geänderten Änderungen zu übernehmen:

So deaktivieren Sie Chrome-Maus-Scroll-Tabs in Ubuntu

Diese Funktion von Chrome ist erstaunlich, aber einige Benutzer finden sie nervig. Sie können sie deaktivieren, indem sie die Flags des Browsers öffnen. Fügen Sie die folgende Zeichenfolge in die Adressleiste ein:

chrome://flags/#scrollable-tabstrip

Suchen Sie auf der Seite „Flags“ nach dem Tabstrip und deaktivieren Sie die folgenden drei Optionen:

  • Tab-Scrollen
  • Tab-Scrollen mit Ziehen
  • Überlaufanzeige beim Tab-Scrollen

Warten Sie, bis der Chrome-Browser auf dem System erneut gestartet wird. Danach können Sie nun mehrere Tabs im Browser öffnen, um die Änderungen zu bestätigen. Dieses Mal wird Ihr Tab nicht kleiner.

Endeffekt

Das neueste Update von Google Chrome enthält die scrollbare Tabstrip-Funktion, mit der Benutzer mehrere Tabs gleichzeitig öffnen können. Im neuesten Update von Google Chrome wurde eine neue Funktion hinzugefügt, der scrollbare Tabstrip, der für Benutzer nützlich ist, die am häufigsten mehrere Tabs gleichzeitig öffnen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, ist es einfach, durch die Registerkarten zu navigieren. Diese Funktion zum Scrollen von Tabs mit der Maus kann über die entsprechende Markierung im Chrome-Browser aktiviert und deaktiviert werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen