Komprimieren Sie JPEG-Bilder unter Linux mit dem Terminal

Unter Linux ist die JPEG-Komprimierung eine Methode zur Reduzierung der Dateigröße digitaler Bilder bei gleichzeitiger Beibehaltung ihrer Qualität. Das Linux-Terminal bietet mehrere Tools zum Komprimieren von JPEG-Bildern, wie z „jpegoptim“ Befehl. Mit diesem Tool können wir unsere Bilder für unterschiedliche Verwendungszwecke optimieren, indem wir ihre Größe reduzieren, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Notiz: Hier haben wir ein Bild im JPG-Format verwendet, allerdings sind JPEG und JPG identisch. Dieses Tool kann jedes davon konvertieren.

So installieren Sie jpegoptim unter Linux

Um das jpegoptim-Tool zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ sudo apt-get install jpegoptim

Wir haben ein Testbild mit einer Größe von 3,1 MB. Jetzt komprimieren wir dieses Bild mit dem jpegoptim-Tool.

Wir können die Bildgröße auch mit dem Befehl list überprüfen:

$ ls -l

Komprimieren von Bildern mit jpegoptim auf einen Optimierungswert

Um das Bild zu komprimieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ jpegoptim image.jpg

Hier sehen wir, dass das Bild leicht um 0,23 % komprimiert ist. Dies ist die automatische Komprimierung durch das jpegoptim-Tool.

Wir können jedoch auch die Größe festlegen, auf die wir das Bild komprimieren möchten.

Bild auf eine bestimmte Größe komprimieren

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Bild von 3 MB auf eine etwa 1 MB große Datei zu komprimieren. Sie können auch eine benutzerdefinierte Dateigröße definieren.

$ jpegoptim –size=1000k image.jpg

Das Terminal zeigt eine von 3 MB auf 1 MB reduzierte Bildgröße an.

Komprimieren und Speichern des Bildes an einem bestimmten Ziel

Um das Bild an ein bestimmtes Ziel zu komprimieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ jpegoptim –size=800k image.jpg –dest ~/Desktop

Dieser Befehl reduziert die Bildgröße auf ca. 800 KB und speichert die Datei auf dem Desktop.

Um die Bildkonvertierung zu bestätigen, können wir die Desktop-Dateien auflisten:

$ ls -l ~/Desktop

Mehrere Bilder gleichzeitig optimieren

Um mehrere Bilder gleichzeitig zu optimieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ jpegoptim image1.jpg image2.jpg image3.jpg

Stapelverarbeitung eines gesamten Ordners mit Bildern

Um einen ganzen Ordner mit JPG-Bildern stapelweise zu verarbeiten, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ jpegoptim ~/Pictures/image/*.jpg

Um weitere Informationen und eine vollständige Liste der Optionen zum jpegoptim-Tool zu erhalten, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ man jpegoptim

Abschluss

Die JPEG-Komprimierung unter Linux kann mit dem erfolgen jpegoptim Werkzeug im Terminal. Dies bietet eine bequeme und effiziente Möglichkeit, JPEG-Bilder für die Webnutzung zu optimieren und die Dateigröße bei gleichbleibender Bildqualität zu reduzieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen