Einfache Methoden zum Freigeben von Speicherplatz unter Linux Mint 21

Das Hauptproblem, dass nicht genügend Speicherplatz auf Linux Mint vorhanden ist, führt zu einer Leistungseinbuße von Linux Mint. Es ist auch nicht möglich, neue Anwendungen zu installieren. In diesem Artikel geht es darum, wie Sie ungenutzte Daten entfernen können, um Speicherplatz auf Linux Mint freizugeben.

Einfache Methoden zum Freigeben von Speicherplatz unter Linux Mint 21

Um Speicherplatz auf Linux Mint freizugeben, können Sie die unten genannten Methoden verwenden:

1: Leeren Sie den Papierkorb

Wenn Sie Ihr System durch das Löschen von Dateien oder Programmen bereinigen möchten, leeren Sie zuerst Ihren Papierkorb. Klicken Sie dazu zunächst mit der rechten Maustaste auf Heim und dann klicken zum Öffnen:

Gehen Sie nun zum Müllklicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Leerer Müll:

2: Löschen Sie den Update-Cache

Eine Möglichkeit, Speicherplatz auf Linux Mint freizugeben, besteht darin, den Update-Cache zu leeren. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1: Geben Sie den unten genannten Befehl ein, um das zu starten Synaptischer Paketmanagerklicke auf Einstellungen und das Präferenzen:

synaptisch

Schritt 2: In Präferenzen gehe zu Dateien und wählen Sie die aus Download-Pakete nach der Installation löschenund klicken Sie dann OK.

3: Leeren Sie den Miniaturbild-Cache

Sie können den Miniaturbild-Cache auch löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Führen Sie den unten genannten Befehl aus, um den gesamten Miniaturbild-Cache auf dem Linux Mint-System zu leeren:

rm -rfv ~/.cache/thumbnails

4: Lassen Sie Firefox sich automatisch bereinigen

Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie den Browser, klicken Sie auf Browser-Menü (Hamburger-Symbol) und klicken Sie dann auf Einstellungen:

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Privatsphäre & Sicherheitscrollen Sie nach unten, gehen Sie zu „Verlauf“ und wählen Sie „ Verwenden Sie benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlaufkreuzen Sie an Löschen Sie den Verlauf, wenn Firefox geschlossen wird und dann zum Schluss auf klicken Einstellungen vor:

Schritt 3: In diesen Einstellungen kreuzen Sie alle außer an Seiteneinstellungen und klicken Sie auf OK:

Schließen Sie anschließend Ihren Browser und starten Sie Ihr System neu, um die Änderungen zu übernehmen.

5: Umgang mit Flatpaks und der Flatpak-Infrastruktur

Mit Flatpak können Sie die neueste Version bestimmter Anwendungen installieren. Es benötigt jedoch mehr Speicherplatz als Anwendungen, die mit anderen Softwareprogrammen installiert werden. Sie können den Speicherplatz begrenzen, der von der mit Flatpak installierten Anwendung verwendet wird, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den von Flatpak verwendeten Speicherplatz anzuzeigen:

du -sh /var/lib/flatpak

Schritt 2: Um die nicht verwendete Anwendung zu deinstallieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

flatpak deinstallieren –unused

Schritt 3: Öffne das Softwaremanager klicke auf Flatpak:

Entfernen Sie als Nächstes alle Anwendungen, die Sie nicht mehr verwenden. Installierte Apps verfügen über eine grünes Symbol mit einem Häkchen hinein, um Speicherplatz auf Ihrem System freizugeben:

6: Alte und nicht benötigte Pakete/Kernel und APT-Cache löschen

Um alte und nicht benötigte Pakete/Kernel und den Apt-Cache zu löschen, können Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt-get autoclean && sudo apt-get autoremove

Um den Apt-Cache zu leeren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt-get autoclean

Um alte Pakete zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt-get autoremove

7: Entfernen Sie nicht benötigte Schriftarten

Sie können die Schriftarten, die Sie nicht verwenden, deinstallieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Führen Sie den unten genannten Befehl aus, um die Schriftarten zu entfernen:

sudo apt-get remove „fonts-kacst*“ „fonts-khmeros*“fonts-lklug-sinhalafonts-guru-extra „fonts-nanum*“

Schritt 2: Konfigurieren Sie nun den Schriftarten-Cache neu, indem Sie den unten genannten Befehl ausführen:

sudo dpkg-reconfigure fontconfig

Abschluss

Sie können mit verschiedenen Methoden Speicherplatz auf Ihrem Linux Mint freigeben. Sie können alle im Artikel erwähnten Methoden ausprobieren, um Speicherplatz freizugeben, darunter das Leeren des Papierkorbs, den Umgang mit Flatpaks und den Flatpak-Infrastrukturen, das Entfernen nicht verwendeter Schriftarten, das Löschen des Browserverlaufs, des Caches und mehr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen